»Ist hier noch Platz?«

Pflegefamilien eröffnen Kindern eine Zukunft.

Begleiten Sie ein Kind ein Stück seines Weges.

Nicht immer können Eltern ihren Kindern geben, was sie für eine stabile Entwicklung brauchen. Das kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Wenn Eltern, warum auch immer, nicht mehr oder noch nicht in der Lage sind, für ihre Kinder zu sorgen, dann ist unsere Gemeinschaft gefordert, diesen Eltern und vor allem den Kindern zu helfen.

 

Gesucht: Menschen, die ein Pflegekind aufnehmen.

Sie leben gern mit Kindern? Sie möchten ein Kind in ihrer Familie aufnehmen, ihm einen neuen Lebensmittelpunkt geben und es in seiner Entwicklung fördern? Sie wollen ihm helfen, Vergangenes zu verarbeiten? Sie können sich vorstellen, mit seinen Eltern zu kooperieren? Sie sind zur Zusammenarbeit mit dem Jugendamt bereit?

Darum: Geben Sie Kindern ein Zuhause!

Die Gründe sich für ein Pflegekind zu entscheiden sind so vielfältig wie die Persönlichkeit der Kinder und die Wünsche und Hoffnungen der Pflegeeltern. Denn das Leben mit Kindern hat bei allen Herausforderungen wunderbare Momente. Kinder sind das Beste, was einem Menschen passieren kann!

»Sie werden gebraucht!«

Wir nehmen ein Pflegekind auf!

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

Pflegeformen

Finden Sie für sich – und Ihre Familie – die Pflegeform mit einem Kind, die zu Ihren Lebensumständen passt und mit der Sie sich wohlfühlen. 

Frau tröstet Kind

Voraussetzung

Können Sie sich vorstellen, einem Kind ein neuen Lebensmittelpunkt zu geben? Gemeinsam bereiten wir Sie auf diese Aufgabe vor.

Kind grinst in Kamera

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein persönliches Gespräch? Gerne informieren wir Sie ausführlich zu diesem Thema.

Adoption

Eine weitere Möglichkeit ein Kind aufzunehmen, ist die Adoption. Bei einer Adoption übernehmen die Adoptiveltern alle Rechten und Pflichten für das Kind (wie bei natürlichen Eltern) – im Gegensatz zu Pflegeeltern: Da bleibt das Kind das rechtliche Kind der leiblichen Eltern. Adoptivkinder bleiben dauerhaft in der neuen Familien, Pflegekinder meistens auf Zeit.
 

 

PFLEGEKINDERDIENST – Kindern ein Zuhause geben

 Landkreis Lüneburg:  Telefon  //  E-Mail

Hansestadt Lüneburg:  Telefon  //  E-Mail